Über uns

Die NGO Amani Orphans’ Home Mbigili (AOHM)

Eine NGO (Non-Governmental-Organisation, deutsch: Nicht-Regierungs-Organisation), dem deutschen Verein vergleichbar.

Es gibt eine Konstitution und eine Registration. Jährlich muss in Dar es Salaam bei der obersten Behörde ein Arbeitsbericht abgegeben werden. NGO`s sind unabhängig und nicht Profit orientiert.

Vorsitzender (chairman) ist Edson Msigwa. Er arbeitet hauptberuflich in der Verwaltung einer anderen NGO, die ebenfalls Waisenkinder betreut und von einer Norwegerin gegründet wurde. Stellvertretende Vorsitzende ist Grace Mosha. Sie ist verantwortlich für die Hausmütter und Kinder im Kinderdorf.

Weitere NGO-Mitglieder sind:

Mary Mmbando, pensionierte Secondary School Lehrerin

Unsere tansanische NGO will eigenständig, kompetent und unabhängig Waisenbetreuungseinrichtungen und -programme im Raum Iringa betreiben bzw. durchführen

Für das Vorhaben des Kinderdorfes hat sich in der Vorbereitungsphase eine enge Kooperation mit den staatlichen Vertretern in Verwaltung und Sozialfürsorge etabliert. Darüber hinaus unterhält AOHM regelmäßige, informelle Beziehungen zu weiteren Waisenbetreuungseinrichtungen in der Region

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>